Donnerstag, 20. März 2014

Gekochter Schokokuchen

 

Gekochter Schokokuchen


Lecker saftig – Schokokuchen halb gekocht, halb gerührt.


Dieser saftige Schokokuchen ist etwas ganz Besonderes, denn er wird halb gekocht und halb gerührt
Wer hat schon mal einen Kuchen auf dem Herd zubereitet? Noch niemand? Dann aber ran an die Töpfe!

Zutaten:
250 g Butter
2 Tassen Zucker
3 EL Kakaopulver
1 ½ Tassen Wasser
4 Eier
2 Tassen Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
Zubereitung: 
 Butter, Zucker, Kakaopulver und Wasser in einen Topf geben und aufkochen danach abkühlen lassen.
Dann der Reihe nach die restlichen Zutaten einrühren und in eine Backform füllen.
Backzeit: 60 min bei 175 Grad.







Wir haben ein kleines Backblech genommen:




Kommentare :

  1. Der sieht super aus, mein Sohn wird nächste Woche 3 und ich würde ihm gern diesen Schokokuchen backen. hast du einen Tipp, wie ich den Kuchen verzieren kann? Würde so gern Bob der Baumeister auf den Kuchen malen, weiß aber nicht wie sowas funktioniert. :)

    AntwortenLöschen
  2. Welche Größe hat denn die Tasse, von der in diesem, sowie in vielen anderen Rezepten die Rede ist ??

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maddin, wir nehmen immer einen IKEA Kaffebecher. Am besten nimmst du einfach eine normale Kaffetasse. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lulu, oh da hast du dir aber ein schwieriges Motiv ausgesucht, Wenn du gut zeichnen kannst würde ich es mit Lebensmittelfarbe probieren oder den Bob aus eingefärbtem Fondant formen. Wenn das zu schwierig ist gibt es hier essbare Kuchenauflagen:

    https://www.amazon.de/gp/aws/cart/add.html?SubscriptionId=D68HUNXKLHS4J&AssociateTag=httpbackgaubl-21&ASIN.1=B005TPENUY&Quantity.1=1&adid=1MGCZVH6ZD10KCQR8QNM&linkCode=as1&OfferListingId.1=Ss%252FOVRINRQRjYBW7dkLwbWvxLGTUG2h3LOkKiDPV%252F2QsQuGuWWZEz32NSR0%252BzSX9MpkPl1BoJXmPRjCFt%252Bd9M1Um3cYxt6z21S1yo0bfTjs%253D&submit.add.x=38&submit.add.y=15

    AntwortenLöschen