Dienstag, 29. April 2014

Bananen-Haferflocken-Riegel

Bananen-Haferflocken-Riegel

Reife Bananen, die schon etwas braun sind, sind nicht mehr schön anzuschauen. Man kann damit natürlich noch einen Bananenshake mixen.
Aber wir machen leckere und gesunde Müsliriegel draus.
Das gibt Power!

Zutaten:
3 reife Bananen  (mittelgroß)
2 EL Kakaopulver
120 g Haferflocken
115 g Zucker
120 g Mehl
 1 Messerspitze Backpulver
55 g flüssige Butter
60 ml Milch


Zubereitung:
Die Bananen mit einer Gabel zu Brei drücken. Mit der Butter, Kakaopulver und der Milch verrühren.
Nun die trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und alles gut vermischen.
Danach die flüssigen Zutaten gut unterrühren.
Die Masse auf ein kleines mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen
(je nach Backofentyp) bei 175 Grad ca. 20-25 backen (Stäbchenprobe)
Wir haben diese Mini Brotbackform von Birkmann genommen, so haben die Riegel gleich ihre richtige Form.
Wenn man den Teig auf einem kleinen Backblech zubereitet kann man ihn nach dem Auskühlen in Riegel schneiden.







Diese Form haben wir benutzt:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen