Freitag, 20. Juni 2014

Reispop Riegel

 

Reispop Riegel

Nur drei Zutaten sind für diese süße Idee aus den USA nötig.
Die leckeren Riegel aus Reispops sind bei den Kids der Renner!
Die fertige Masse lässt sich nach Belieben in die verschiedensten Motive schneiden.
Ist das was für Euch?


Zutaten für 5-6 Riegel:

100 g Marshmallows
25 g Butter
70 g ungesüßte Reispops 


Zubereitung:
Ein kleines Backblech oder eine kleine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen.
Die Butter schmelzen und die Marshmallows dazugeben und solange rühren bis alles geschmolzen ist.
Nun die ungesüßten Reispops unterrühren und die Masse in die Form füllen und andrücken.
ca. 1 Stunde auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.
Gesehen haben wir diese süße Idee bei Miss Blueberrymuffin <3
 


Hier gibts ungesüßte Reispops und Eis-Holzstile:

Kommentare :

  1. Ich hab sie auch schon ausprobiert und Herzen ausgestochen, die ich anschließend mit rotem Marzipan belegt habe. War unfassbar süß und lecker.. wir lieben es!! :)

    AntwortenLöschen
  2. die hatten ich und meine aupairkids in Kanada so gern :D aber wo gibts denn in Deutschland die 'weißen' rice-crispies? finde hier überall nur die schokovariante und das wäre wohl zu heftig :d

    AntwortenLöschen