Donnerstag, 18. September 2014

Gemüse-Sushi für Kids

Gemüse-Sushi für Kids

Sushi ist nichts für Kinder??
Wir finden das nicht denn die leckeren Happen kann man statt mit rohem Fisch auch mir leckerem Gemüse zubereiten und die Kinder können fleißig beim Schnibbeln und befüllen der Rollen helfen.
Der große Spaß fängt dann beim Essen mit den Stäbchen an.
 Da wir das erste mal Sushi ausprobiert haben und nicht genau wußten was wir am besten alles einkaufen 
 haben wir uns im Internet ein komplettes Anfänger Set bei Reishunger bestellt.
Hier ist alles dabei was man benötigt, nur frisches Gemüse kaufen und schon gehts los!
Wir geben zu, unsere ersten Sushi-Rollen gewinnen keinen Schönheitspreis aber haben super lecker geschmeckt und auf die Kleinen haben kräftig zugeriffen und wollten jede Rolle bei der sie mitgeholfen haben natürlich auch probieren. Die Schwierigkeit war zusätzlich die süßen fertigen Rollen solange auf dem Teller liegen zu lassen bis alle fertig waren. Die Kids hätten am liebsten sofort jede neue fertige Rolle vom Schneidebrett ausprobiert.

Folgendes ist in der Reishunger Sushi-Box enthalten:
  1. Sushi Reis, Koshihikari (600g)
  2. Nori-Algenblätter, »Gold«-Qualität (10st)
  3. Reisessig (2x10ml)
  4. Ingwer, eingelegt (4x5g)
  5. Sojasauce (4x7ml)
  6. Wasabi (4x2,5g)
  7. Stäbchen aus Bambus (4st)
  8. Rollmatte aus Bambus (1st)

Zutaten:

frisches Gemüse nach Wahl
Wir haben folgendes genommen:
Paprika
Avocado
Gurke
Karotten
gebratenes Rührei
Tomaten
Mozarella
Rucola
vorgekochte Krabben
Ihr könnt die Zutaten komplett nach dem Geschmack von Euren Kids anpassen


Zubereitung:
Den Shusi-Reis laut Packungsanleitung zubreiten:
Danach werden die Rollen nach Belieben und Geschmack der Kids mit frischem Gemüse, 
Rührei gefüllt. Das Rollen ist gar nicht so schwer, damit die Rollen perfekt aussehen 
benötigt man ein bisschen Übung.
Wir haben zum dippen die mitgelieferte Sojasoße, Maggie und süß-saure Soße genommen, 
so war für jeden was dabei.

Es hat einen riesen Spaß gemacht und Gemüse-Sushi steht jetzt auf unserem Speiseplan, eine leckere Gesunde Mahlzeit die es nun öfters geben wird :) Unser Favorit war das Sushi mit gebratenem Rührei und Gemüse in der Mitte. Soooo Lecker
Habt Ihr schon einmal Sushi selbst gemacht? Welche Füllung ist euer Favorit?
Habt ohr Tipps/Erfahrungen für uns damit die Rollen beim nächsten mal etwas schöner aussehen?

Kennt ihr eigentlich schon Reishunger? Noch nicht? Dann schaut doch mal vorbei.



Hier noch ein paar ausführliche Informationen über die leckere Reishunger Sushi-Box


Die Ausbildung zum Sushi-Meister kann in Japan angeblich bis zu 12 Jahre dauern. In den ersten 3 Jahren lernen die Lehrlinge, wie man das Messer richtig hält und den Sushi Reis kocht. Wir wetten mit Ihnen, dass Sie für ein leckeres Sushi keine 12 Jahre, sondern nur unsere Sushi Box brauchen.
Japanisches Sushi ist so beliebt wie eh und je. Die kleinen Happen aus kaltem, gesäuertem Reis garniert mit frischen Zutaten, wie z.B. rohem Fisch und Gemüse, sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Damit auch Ihr selbstgemachtes Sushi so richtig gut mundet, haben wir die jeweils hochwertigsten Zutaten ihrer Art für Sie in unserer Reishunger Sushi Box zusammengestellt.
Die Box enthält: Sushi Reis, Algenblätter, Ingwer, Sojasauce, Wasabi, Reisessig, Stäbchen und Rollmatte. Der Sushi Reis ist von der Sorte Koshihikari, welche als eine der besten Sushi Reissorten der Welt gilt. Der Koshihikari ist ein original japanisches Saatgut, das in Kalifornien unter besten Bedingungen angebaut wird. Durch sein rundes Korn, seinen optimalen Stärkegehalt sowie die fein abgestimmte Bearbeitung in der Reismühle (Waschung und Schälung) bietet er die perfekte Konsistenz für Sushi. Die Nori-Algenblätter haben »Gold«-Qualität und sind daher hauchdünn aber dennoch rollfest. Die scharfe Wasabi-Paste, die würzige Sojasauce und der eingelegte Ingwer sind ebenfalls Original-Produkte aus Japan und geschmacklich perfekt auf Sushi abgestimmt. Der beiliegende japanische Reisessig verpasst dem Sushi Reis schließlich seinen typisch säuerlichen Geschmack. Zusätzlich enthält die Box eine Rezeptkarte mit einer vollständigen Rezeptanleitung.
Also: Sushi Box bestellen, Familie und Freunde einladen und einen auf Sushi-Meister machen! Oder machen Sie jemand anderem eine Freude, denn unsere Reishunger Sushi Box eignet sich auch perfekt als Geschenk.
Natürlich können Sie auch Ihre ganz persönliche Sushi Box zusammenstellen. Wählen Sie einfach alles was sie benötigen aus unserem Angebot an Sushi Zutaten und Sushi Zubehör aus.
Und für alle die in Zukunft öfter Sushi machen wollen, empfehlen wir die Sushi Vorrats-Boxen für 4, 8 oder 16 Personen. Diese beinhalten jeweils eine Flasche Reisessig und Sojasauce sowie eine Tube Wasabi (bei der Box für 16 Personen sind es zwei Tuben) damit es auch noch für einen Sushi-Nachschlag ausreicht.
Und damit der Sushiabend zu Hause ein Kinderspiel wird, empfehlen wir unsere Sushi Equipment Box oder unsere Sushi Equipment Box XXL als ideale Sushi-Zubehör Ergänzung!
 



Hier die ersten fertigen Happen, die unteren zwei mit den Krabben 
haben die Kinder komplett alleine geformt und belegt:


So sah unsere erste Rolle aus:

Frische Gemüsestreifen: Avocado, Karotte, Paprika


Was macht eigentlich die Karotte da oben?
;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen