Dienstag, 19. Januar 2016

Schminktipps - Hund

 

Schminktipps - Hund

 

Bei den Kleinen können die Mamis noch ein bisschen mitbestimmen, welches Kostüm zum Fasching ausgesucht wird. Da findet man in den Faschingsabteilungen im Kaufhaus oft putzige Fellanzüge. Die sind vor allem super, wenn man mit den Kindern auf den Faschingsumzug geht und sie warm angezogen sein müssen.
Dazu dann ein süßes Hundegesicht geschminkt und es kann los gehen zum bunten Faschingstreiben.


Material:
Schwämmchen
Pinsel
Schminkfarben siehe Foto


Anleitung:

1. Die braune Grundierung mit einem Schwämmchen auftragen. Dabei die Augen sowie einen Streifen über die Nase frei lassen.

2. Nun Nase und Augen mit weißer Schminke grundieren.

3. Die Zunge wird mit einem Pinsel seitlich unterhalb der Lippen aufgetragen.

4. Jetzt kommt der Feinschliff. Nach Lust und Laune können dem Hund nun Punkte aufgezeichnet werden. Damit die Hundemaskerade noch echter wird, können die Konturen mit einem Pinsel schwarz nachgemalt werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen